Fashion Diary

Boho Chic Style

3. Juni 2015
5*

24



Hallo meine Lieben,

geht’s euch gut? Ich freue mich so über meinen heutigen post, weil ich die Stilrichtung einfach liebe.  Heute dreht sich alles rund um den Boho Chic Style . Also Mädels, packt die Kleider aus, denn es ist endlich Sommer  🙂

Für einen coolen Boho Chic Style braucht man eigentlich gar nicht so viel. Also lasst uns doch mal kurz zusammenfassen was den Look eigentlich ausmacht.  Boho Chic ist eine Hommage an den Hippie-Stil. Fransen, Stirnbändchen, farbige Stoffe und Muster sind Inbegriffe dieses lebendigen, jungen Looks. Der Klassiker: Das bodenlange, halbtransparente Blümchenkleid mit Sonnenbrille, Lederhüftgürtel, Cowboyboots oder Flipflops und Federschmuck. Man braucht wirklich nicht viele Teile. Unverzichtbar für diesen Stil sind auch lockere Shirts, vorzugsweise mit farbigen Mustern oder aber Bandshirts in Gedenken an Woodstock, Westen, kurze Hosen, wallende Röcke und Kopfschmuck.

Der Bohème Chic ist feminin und verspielt, leicht und luftig. Auch bei den Haaren dreht sich alles um Natürlichkeit. Out of Bed und Undone Look sind die Synonyme für die natürliche Schönheit. Wallende Haare verziert mit bunten Bändern und zartem Flechtwerk. Locken, leichte Wellen und Fransen – die Haare im Bohemian Style tragen sich sommerlich locker und einfach.

Ich hoffe mein Boho Chic Style konnte euch etwas inspirieren und ich wünsche euch noch einen wunderschönen, sonnigen Tag.

Alles Liebe,

eure Xx.

 

10*3*213527374337*4*1

 OUTFIT DETAILS
MAXI DRESS: MISSGUIDED
LEATHER JACKET: ZARA
GLADIATOR SANDALS: ZARA
SUNNIES: H&M
BACKBAG: H&M
 
 



You Might Also Like

1 Comment

  • Reply sPOTTlight 3. Juni 2015 at 18:02

    Toll siehst du aus – wie immer! Echt ein schönes Outfit, das wir genauso anziehen würden 😉 Und auch ein Kompliment an den Fotografen (oder die Fotografin?) 😉 Auf jeden Fall TOP <3

  • Leave a Reply